Freitag, 19. Dezember 2014

ein Beispiel für den Projektablauf bei dir zu Hause

Damit man eine bessere Vorstellung davon bekommt, wie das Projekt (die Gruppenarbeit) bei einem selber ablaufen wird, möchte ich ein Beispiel aufführen.
So, oder so ungefähr, wird es nachher gemacht.

Angenommene Teilnehmerzahl für eine Gruppe: 10
(Das ist auch die max. Teilnehmerzahl um die Kosten einzugrenzen)

Zu färbendes Material: Wollgarn
(Das zu färbende Material wird noch gemeinschaftlich beschlossen)

Zu färbende Menge: 100g pro Teilnehmer der Gruppe
(Auch das ist die maximale Menge um die Kosten einzugrenzen. Je nachdem wie die Teilnehmer sich schlussendlich entscheiden, kann die Menge auch nach unten abweichen.)

Das Wollgarn wird in 20 gleiche Portionen aufgeteilt, damit 2 verschiedene Färbungen gemacht werden können. Entweder wird nach 2 unterschiedlichen Rezepten gefärbt, oder 2 Züge nach gleichem Rezept.

Das Garn ggf. beizen, färben, wenn man die Möglichkeit hat knäulen, und für den Versand verpacken. 2 der 20 Portionen behältst du direkt bei dir, der Rest wandert in das Paket.

Den Steckbrief zu der Färbepflanze und das Rezept erstellen, hier im Blog posten und das Paket an mich abschicken (bitte mit frankiertem Rückschein).

Ich werde die Pakete in Empfang nehmen, den Inhalt auf die einzelnen Teilnehmer dieser Gruppe verteilen und euch das Paket zurückschicken.

Somit sollte am Ende des Projektes jeder Teilnehmer 20 unterschiedlich gefärbte Garne haben.


Grüße
Stefan





Dienstag, 16. Dezember 2014

ein paar verschiedene Beizen

Ich möchte hier ein paar mögliche Beizmittel und Hilfsmittel für die Gruppe "Beizen" aufzeigen.

Erstmal nur als einfache Auflistung ohne großartig auf die einzelnen Beizen einzugehen. Die Liste darf gerne ergänzt werden.


Grüße
Stefan


Kaliumaluminisulfat (Alaun)
Aluminiumacetatbeize (Tonerdebeize)
Aluminiumtriformiat (AL-O Kaltbeize)
Eisen(II)-Sulfat
Eisenacetatbeize
Chromkaliumsulfat (Chromalaun)
Zinn(II)-Chlorid
Kupfersulfat (weils gerne immer wieder mit aufgelistet wird, aber auf Grund von Umweltverträglichkeiten von abzuraten ist!)
Sauerampfer (als pflanzliche Beize)
versch. Gerbstoffe

Kaliumcarbonat (Pottasche)
Natriumcarbonat (Soda)
Kaliumhydrogentartrat (Weinstein)
Weinsäure
Oxalsäure

Montag, 15. Dezember 2014

Materialfragen

Ich würde gerne wieder die Wolle von diesem Jahr (2014) verwenden, da ich noch ein paar ungefärbte Stränge hier liegen habe. Das war die Merinowolle dünn vom Finkhof. Betrifft dann die Gruppe "Beizen" oder "Hölzer und Rinden"

Ich bitte aber um weitere Vorschläge!

Grüße
Stefan

Samstag, 13. Dezember 2014

Projekt(e) für das Jahr 2015

Pflanzenfarben 2015


Das Jahr 2015 hat zwar noch nicht begonnen, aber dennoch möchte ich schon jetzt einmal schauen wie es mit einem, oder mehreren Projekten, für das nächste Jahr aussieht. Auch wenn das Jahr 2014 leider nicht so erfolgreich wie 2013 war, möchte ich dennoch Anne´s Idee weiterführen und der ganzen Sache zu neuem Schwung verhelfen.

Jeder, der sich auch 2015 wieder beteiligen möchte, ist an dieser Stelle herzlich eingeladen sich schon einmal vorab zu informieren und anzumelden und Vorschläge für das zu Färbende Material zu machen
Ich habe drei Projekte vorgegeben zwischen denen man sich entscheiden kann. Wer Lust hat, und wenn es die Anzahl der Teilnehmer zulässt, kann man sich auch an mehr als einem Projekt beteiligen.
Alle nötigen Informationen bekommt ihr schon an dieser Stelle: !klick!
Ende Januar 2015 werden wir uns dann gemeinsam den Stand der Dinge ansehen und entscheiden, wie und ob es im Jahr 2015 ablaufen wird.
Derweil werde ich in den hoffentlich freien Tagen zwischen den Jahren noch weiter Ordnung und System in den Blogs aus 2013 und 2014 bringen.



Bis dahin wünsche ich euch noch ein paar besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Stefan





Teilnehmerliste (aktualisiert am 29.03.15)


Anita (Zadik-Lamas) / Robinienholz, Schilfblüten
Stefan (Pflanzenfärber-Shop) / Kamala, als Zugabe ???
Katja (Katja Plank) / Apfelrinde
Beate (Siebensachen) / Padoukholz, als Zugabe Weidenkätzchen
Sandra (Fawkes) / Sumpfdotterblume
Johanna (Die_Jo) / Kirschbaumrinde, Pflaumenbaumrinde
Saskia (DocMarten) / Berberitzenrinde